Freitag, 20. September 2019, 19:00 Uhr

Im Vordergrund des Abends stehen mit dem Klavier begleitete Chansons, Lieder und Songs aus der Vergangenheit. Angefangen mit Klassiker der 30er Jahren erstreckt sich das Programm, das bis auf wenige englische Ausnahmen aus deutschsprachigen Chansons besteht, bis in die 80er Jahre.

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.

Weitere Infos zu diesem Programm mit Videos zum Anschauen

(Foto: promo)

Mitwirkende
Anne Römeth (Gesang), Peter Diekmeyer (Klavier)
Ort
Kirchgemeindehaus Senzig, Chausseestraße 59, 15712 Königs Wusterhausen, Deutschland
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.